Wenn die Erbsen es britisch mögen, sinniert Karen Grace Holmsgaard. :)

Guten Morgen liebe Blogfreunde! Heute ist schon wieder Dienstag und die Woche nimmt ihren Lauf.

Mal sehen, was ich heute noch so anstelle, ich weiß es noch nicht.

Hier kommt mein Rezeptvorschlag für heute, ich hoffe er sagt Euch zu.

Mushy Peas

Erbsenpüree, englisches Rezept

Zutaten für vier Personen:

300 g  Erbsen, TK

4 EL    Sahne

1 EL    Butter

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Erbsen in leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und ca. 3 Minuten köcheln lassen, dann abgießen.

Die Erbsen mit Sahne und Butter in einen Mixer geben und pürieren, aber nicht zu fein, am besten sollten noch ein paar kleine Stückchen vorhanden sein. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen!

Erbsen

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s