Wenn Hochzeit gefeiert wird, sinniert Karen Grace Holmsgaard. ;)

Hallo liebe Leser meines Blogs!

Vor ein paar Tagen habe ich ein Brautpaar gesehen und mich hat es gefreut. Nun, es ist dem Paar alles Gute zu wünschen…

Und wenn das Paar nicht gerade arm ist, dann wird es sicher auch Flitterwochen machen und dann geht es in die Sonne. 😉

Aber, woher kommt der Begriff Flitterwochen überhaupt?

Ich habe mich da mal schlau gemacht und bin fündig geworden.

Eigentlich habe ich immer gedacht, dieser Begriff leitet sich von dem Wort Flitter ab.

Da bin ich jedoch auf dem Holzweg gewesen. Das Wort flittern leitet sich vom mittelhochdeutschen „vlittern“ ab und dieses Wort bedeutete kichern, flüstern und liebkosen.

Aha, das klingt logisch.

Silberner Ehering

Gruß Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s