Der Mond lügt nicht, grinst Karen Grace Holmsgaard. ;)

Hallo liebe Gemeinde der Blogger!

Ab heute nimmt der Mond wieder ab und er steht den ganzen Tag über im Sternzeichen Stier.

Der Montag ist der Göttin Diana zugeordnet und es ist ein Tag, welcher im Zeichen der Weiblichkeit steht.

Der Montag ist dem Baum Weide zugeordnet.

Nach dem Sankt Gallus-Tag (16. Oktober) nichts mehr im Garten bleiben mag.

Nach Sankt Gall (16. Oktober) bleibt die Kuh im Stall.

Beharrlichkeit ist heute der wichtigste Impuls.

Die Erde atmet ein, sie nimmt auf.

Der Mond wirkt entspannend, entgiftend und reinigend.

Es ist die richtige Zeit, Dinge zu tun die Kraft erfordern.

Salze werden besonders gut aufgenommen, aber Vorsicht bei Diätmaßnahmen.

Die Gemüse des Tages sind Zwiebeln, Kartoffeln und Lauch.

Der abnehmende Mond: Dieser Mond ist die ideale Zeit, um eine Diät zu beginnen. Die Säfte in den Pflanzen gehen in Richtung Wurzeln Und das Wachstum unter der Erdoberfläche wird begünstigt. Es ist die beste Pflanzzeit für Wurzelgemüse, auch ist diese Zeit optimal, um Schädlinge zu bekämpfen. Und da weiterhin Düngen in der Zeit des abnehmenden Mondes begünstigt ist, ist das Düngen auch weniger schädlich für die Umwelt, denn Nährstoffe werden gut aufgenommen und versickern nicht ungenutzt in der Erde.

Abnehmender Mond = unterirdische Pflanzenteile ernten.

In der Zeit des abnehmenden Monds ist der Organismus in Hochform, körperliche und geistige Leistungen gelingen leichter, als in anderen Mondphasen.

Alle Dinge die Kraft erfordern gelingen gut.

Auch Entgiftungen und Entschlackungen zeigen gute Wirkung!

Und Reinigungsarbeiten gehen leicht von der Hand. Das gleiche gilt für das Lüften von Bettzeug, Schränken und Räumen.

Auch Bewerbungen sind bei abnehmendem Mond, am besten wenige Tage nach Vollmond begünstigt.

Günstig: Eine Entschlackungs-, oder Schlankheitskur; chirurgische Eingriffe (außer in den Bereichen Hals Mandeln und Zähne); eingewachsene Nägel ziehen; Warzen und Hühneraugen entfernen; Brennnesseltee trinken (Blutreinigung); Tiefenreinigung der Haut; eine entspannende Massage; ein heilendes Bad; Herstellung von Kräutersalben; Hausputz; Porzellan und Metalle reinigen; Schuhe putzen; Schimmel beseitigen; Malerarbeiten; Huf- und Krallenpflege bei Nutztieren; einen Gartenzaun reparieren; Laufplatten legen; Boden- und Werkzeugholz einschlagen; Familienangelegenheiten regeln, Hobby pflegen; Verkauf und die Regelung von Geldangelegenheiten.

Ungünstig: Kieferbehandlungen; Nagelbett korrigieren und Haare waschen.

Namenstag haben heute: Adelheid, Anselm, Ignaz und Selma.

blutmond

Gruß Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s