Guter Tipp, findet Karen Grace Holmsgaard. ;)

Hallo Bloggergemeinde!

Hier habe ich mal wieder einen Tipp aus meiner Rubrik “Gewusst wie” für Euch. Vielleicht ist dieser Tipp auch etwas für Euch. Aber macht Euch bitte selbst ein Bild.

Ich finde diesen Tipp jedenfalls super.

Möhren halten sich etliche Wochen, wenn man sie in eine mit Küchenpapier ausgelegte Frischhaltedose gibt und dann verschlossen im Kühlschrank aufbewahrt. Die Möhren sollten trocken eingepackt werden und das Zewa nach ca. 10 Tagen ausgewechselt werden. Auch sollten die Dosen fest verschlossen sein, weil die Möhren sonst zu Gummi werden.

mohren-kurios

Gruß Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s