Einfach mal ausprobieren, meint Karen Grace Holmsgaard :)

Hallo Bloggergemeinde!

Hier kommt mal wieder ein Tipp aus meiner Rubrik „Gewusst wie“ für Euch. Vielleicht ist dieser Tipp auch etwas für Euch, aber bildet Euch bitte selbst ein Urteil.

Ich finde diesen Tipp jedenfalls super!

Man möchte eine Dose aufmachen, zieht an der Lasche… und zack – abgerissen.

 Da diese Dosen aufgrund der Öffnungslasche anders verschlossen werden, ist es sehr schwer bis gar nicht möglich, sie mit einem Dosenöffner aufzubekommen.

 Der Trick: Man dreht die Dose mit dem scheinbar unerreichbaren Inhalt um und benutzt nun den Dosenöffner. Tada!

 So muss kein Haushaltsanfänger/Student vor seiner letzten Dose Nudeln verhungern.

 die-ddr-lebt

 Gruß Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s