Wenn die Dalbe sich ducken muss, sinniert Karen Grace Holmsgaard. :)

Hallo liebe Leser meines Blogs!

 In meinem Alltag finde ich immer wieder Begriffe von denen ich immer wieder gedacht habe, diese Worte gibt es gar nicht. Aber es gibt tatsächlich immer wieder unbekannte Worte und auf diese Art und Weise lerne ich.

 Ein solches Wort ist zum Beispiel das Wort Duckdalbe.

Aber was verbirgt sich dahinter?

Ich habe mich da mal schlau gemacht und bin fündig geworden.

Der Duckdalben ist nach den gleichnamigen Pfählen benannt, an denen Schiffe festmachen können. Im Club der Seemannsmission können Seeleute vorübergehend „festmachen“.

 Quelle: http://www.hamburgwiki.de/wiki/Duckdalben

Katzenprinz$20Titel

 Gruß Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s