Der Mond lügt nicht, grinst Karen Grace Holmsgaard. :)

Hallo liebe Gemeinde der Blogger!

Heute nimmt der Mond weiterhin ab und er steht den ganzen Tag über im Sternzeichen Wassermann.

Der Freitag ist dem Planten Venus zugeordnet.

Die Venus fast so groß wie die Erde. Sie kommt auf ihrer Umlaufbahn der Erdbahn am nächsten. Nach dem Mond ist sie der hellste Planet am Sternhimmel.

Venustage sind gute Tage für die Liebe.

Der Freitag ist dem Apfelbaum zugeordnet. Der Apfel, die Frucht aus dem Paradies.

Wenn neues Eis Matthias bringt, so friert es noch 14 Tage; wenn noch so schön die Lerche singt – die Nacht bringt neue Plage.

Trat Matthias stürmisch ein, kann’s bis Ostern Winter sein.

Hat Mattheis seine Hack’ verloren, wird erst St. Joseph (19. März) das Eis durchbohren.

Die Sonne an Matthias, die wirft ’nen heißen Stein ins Eis.

Der Matthias hat uns lieb, er gibt dem Baum den ersten Trieb.

Nach dem Mattheis, da geht kein Fuchs mehr übers Eis.

Nach dem Mattheis, da trinkt die Lerche aus dem Gleis.

Wenn der Matthias kommt herbei, legt das Huhn das erste Ei.

Bald nach dem Matthiastag, da springen die Frösche in den Bach.

Der Tag ist geprägt von starker Intuition und bringt neue Erkenntnisse.

Die Erde atmet ein, sie nimmt auf. Der Mond wirkt entspannend, entgiftend und reinigend.

Es ist die richtige Zeit Dinge zu tun, die Kraft erfordern.

Fett wird heute besonders gut verarbeitet, aber Vorsicht bei Übergewicht.

Die Gemüse des Tages sind Brokkoli und Artischocken.

Günstig: Eine Entschlackungs-, oder Schlankheitskur; Brennnesseltee trinken (Krampfadern, Venenentzündungen und Blutreinigung); eingewachsene Nägel ziehen; Warzen und Hühneraugen entfernen; eine Tiefenreinigung der Haut; Reinigung von Holz- und Parkettfußböden; Fenster putzen; Kellerregale reinigen; Porzellan, Glas und Metalle reinigen; Schuhe putzen; Schimmel beseitigen; ausgiebig lüften; Stallpflege und Stallreinigung; einen Gartenzaun setzen, bzw. reparieren; Laufplatten legen; gemeinsame Pläne schmieden; Besuch einer kulturellen Veranstaltung; Kommunikation und Werbung, sowie künstlerische Aktivitäten und Verhandlungen.

Ungünstig: Zimmerpflanzen gießen (Schädlinge); Wasserinstallationsarbeiten ausführen und ernährende Hautpflege.

Namenstag haben heute: Irmgard und Mathias.

 vollmond-super-ii

Gruß Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s