Wenn die Wellen flüstern, sinniert Karen Grace Holmsgaard. ;)

Hallo meine lieben Leseratten!

 Nachdem ich Euch in der letzten Woche „Wellengesang“ von Stella Cornelius Koch vorgestellt habe, mochte ich Euch nun die Fortsetzung „Wellenflüstern“ vorstellen.

Diese habe ich ebenfalls sehr gerne gelesen.

 Gelungene Fortsetzung mit Meeresrauschen

 Inhalt: Sina, Karin und Louise haben endlich ihr Glück an der Ostsee gefunden. Allerdings werden die Freundinnen erneut auf eine harte Probe gestellt. Und so muss jede von ihnen eine wichtige Entscheidung treffen. Doch ist der Weg auch der richtige? Wie weit darf man anderen zuliebe gehen, ohne sich selbst aufzugeben? Und wie überwindet man Stolz und Kränkungen? Gut, dass sich die drei Frauen trotz aller Zweifel auf eines immer verlassen können: auf ihre Freundschaft, die sie zwischen Fehmarn und Heiligenhafen fest miteinander verbindet.

 Nachdem ich das erste Buch „Wellengesang“ von dieser Autorin gelesen habe, freute ich mich sehr auf „Wellenflüstern“.

Wie mochte das kunterbunte Leben unserer drei Heldinnen weitergehen?

Ich durfte es erfahren und wurde auch diesmal nicht enttäuscht.

Die Protagonisten sind (wie auch im ersten Buch) gut und warmherzig beschrieben.

 Selbstverständlich beginnt die Geschichte gleich mit Tempo auf einer Kreuzfahrt.

Hier werden Eddie und Karin von der Vergangenheit eingeholt, in erster Linie Eddie.

Eine herbe „Überraschung“, denn Jugendliebe Maria lässt nichts aus.

Ja, da gibt es nun einen Felix…

Offenbar wird aber auf den ersten Blick nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird. Doch so schnell gibt Maria nicht auf!

Uns während Sina und Mark recht glücklich sind und Sina sogar Karriere als Kinderbuchautorin macht, tut sich auch in Louises Leben etwas.

Krebs ist immer noch ein Thema in ihrem Leben.

Jedoch, da ist noch mehr und es wäre Louise sehr zu gönnen.

Eddie wird erneut überrascht, Maria führt doch etwas im Schilde. Was ist nur in der Schatzkiste?

Selbstverständlich lasse auch in diesem Roman die Verwicklungen nicht auf sich warten und es bleibt spannend!

Und es geht sogar auf einen anderen Kontinent, wie schön. So toll ist es aber dann auf dem anderen Kontinent gar nicht…

Vielleicht ist Fehmarn eine gute Idee?

Und auch Karin hat wieder einmal keine Ruhe. So schnell lässt Maria nicht locker und nun könnte sie sogar zu einer ernsthaften Bedrohung werden! Hinterlistiges Biest!

Aber Gott sei Dank wird auch hier alles nicht so heiß gegessen, wie es gekocht wird, oder?

Und das gilt sicher auch für Peter und Louise.

Jedenfalls kommt in diesem Buch noch richtig „Stimmung“ auf und so soll es ja auch sein.

Turbulent bleibt es bis zur letzten Seite.

Ob es für alle drei Heldinnen ein Happy End geben wird?

Das müsst Ihr selbst herausfinden.  😉

 wellenflustern

 https://www.amazon.de/Wellenfl%C3%BCstern-Freundinnen-zwischen-Fehmarn-Heiligenhafen/dp/3946556019/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1475417136&sr=8-3&keywords=Wellengesang

 Gruß Karen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s